Februar
6
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Eric Vloeimans (Trompete) und Hayo Boerema (Orgel) - Improvisationskonzert

Eric Vloeimans (Trompete) und Hayo Boerema (Orgel) - Improvisationskonzert
Wissen Sie, was an der Improvisation so toll ist? Die Musik entsteht an Ort und Stelle. Der Trompeter Eric Vloeimans und der Organist Hayo Boerema nehmen Sie ohne Noten vor sich in den Moment mit. Es ist eine abenteuerliche Tour, deren Ausgang noch nicht entschieden ist. Wie ist das möglich? Hayo sagt: "Wo wir auf Assen stehen, sind die Momente, in denen wir inspiriert werden. Das schafft eine Atmosphäre, in der alles, was passiert, spannend ist!"
Tickets bestellen
Februar
27
Samstag
19:30 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Bachs 'Johannespassion' - Apollo Ensemble

Bachs 'Johannespassion' - Apollo Ensemble
Zusammen mit der Matthäus-Passion von Bach ist die Johannes-Passion eine der beliebtesten Passionen überhaupt. Eines der Geheimnisse des Stücks liegt beim Evangelisten Johannes selbst. In seiner Version der Passion Jesu ist der Schriftsteller mehr "auf den Punkt" als die anderen Evangelisten. Bach macht sich dies geschickt zunutze, denn in der Johannespassion gibt es Geschwindigkeit und man hört mehr Dramatik. Dies wird durch den beträchtlichen Beitrag des Chores, wie im ergreifenden Eröffnungschor "Herr, unser Herrscher", noch verstärkt. Und natürlich gibt es auch schöne Arien wie 'Zerfließe, mein Herze' und 'Ergwäge'. Das Apollo-Ensemble bietet ein beeindruckendes Erlebnis in leidenschaftlichen Zeiten.
Tickets bestellen
März
6
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Rien Donkersloot (Orgel) und Mariët Kaasschieter (Sopran) - Vierne, Rachmaninov, Andriessen

Rien Donkersloot (Orgel) und Mariët Kaasschieter (Sopran) - Vierne, Rachmaninov, Andriessen
Der Organist Rien Donkersloot und die Sopranistin Mariët Kaasschieter bringen eine Hymne an die Liebe. Mit schönen Gedichten zu romantischen Klängen zeigen sie, worum es wirklich geht. Ausgehend von Hendrik Andriessens ohrenbetäubender Cantique-Spiritualität führen die Musiker Sie zur Musik von Louis Vierne. Sein Stück Les Angélus malt eine leise läutende Glocke in der Morgen- und Abenddämmerung. Das Programm endet mit den vier Liebesliedern von Margreeth de Jong. Aber vielleicht kommt Rachmaninovs wortlose Vocalise der Erfahrung der Liebe am nächsten. Denn sagen Sie jetzt, aus wahrer Liebe, jedes Wort fällt zu kurz
Tickets bestellen
März
20
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Izhar Elias (Gitarre) und Fernando Cordas (Gitarre) - Beethoven und Concierto de Aranjuez

Izhar Elias (Gitarre) und Fernando Cordas (Gitarre) - Beethoven und Concierto de Aranjuez
Das 'Adagio' aus Rodrigos Concerto de Aranjuez wurde vielleicht das berühmteste Gitarrenwerk aller Zeiten. Bei den ersten Klängen dieser melancholischen Melodie stellt man sich sofort in das warme Spanien hinein. Um dieses legendäre 'Adagio' herum spielen die Gitarristen Izhar Elias und Fernando Cordas ein temperamentvolles spanisches Programm, das sogar eine Reise zu Beethoven beinhaltet. Selbst im Wien des jungen Beethoven war die Gitarre ein hippes Instrument. Izhar und Fernando feiern Beethovens 250. Geburtstag mit einer großen Sammlung von Spezialgitarren
Tickets bestellen
April
10
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Hannes Liebhaber - Beethoven, Schumann, Ravel - Welt-Pianisten

Hannes Liebhaber - Beethoven, Schumann, Ravel - Welt-Pianisten
"Nur wenn ich wirklich etwas zu sagen habe, spiele ich es", sagte der Meisterpianist Hannes Lover gegenüber dem NRC Handelsblad. Im Bösendorfer hat Kaiser Hannes genug zu erzählen, denn mit vier atemberaubenden Stücken führt er Sie entlang der höchsten Gipfel und tiefsten Täler des menschlichen Daseins. Mit Beethovens energischer Waldsteinsonate setzt Hannes Sie direkt ins volle Sonnenlicht. Die Zeitgenossen nannten diese Sonate "Dawn". Die Nacht findet in Schumanns Nachtstücken statt. Und mit Ravels Gaspard de la nuit zaubert Hannes eine dunkle Märchenwelt aus Wassernymphen, einem Galgen und dem Nervtöter Scarbo
Tickets bestellen

< Februar 2021 >

zondagmaandagdinsdagwoensdagdonderdagvrijdagzaterdag
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 1 2 3 4 5 6