Sarah Soyeon Kim - Schumann und Brahms

Sarah Soyeon Kim - Schumann und Brahms

Sarah Soyeon Kim

Sarah Soyeon Kim musste viel hinterlassen, um das zu werden, was sie jetzt ist: eine viel gelobte, vielversprechende Pianistin. Im Alter von sechzehn Jahren verließ sie ihre Heimat Südkorea, um in London Klavier zu studieren. Aber es hat sich gelohnt: "Meine Leidenschaft für das Klavier hat nur noch zugenommen"

Sarah Soyeon Kim hat viele Preise bei internationalen Klavierwettbewerben gewonnen. Das Publikum ist begeistert. Nur ein Beispiel: In Berlin, in der Berliner Philharmonie, gab Sarah ein Recital und spielte zwei Mozart-Klavierkonzerte. Danach erhielt sie lange stehende Ovationen.

Sarah Soyeon Kim wurde in Seoul geboren. Sie wurde von Bernd Goetzke an der Hochschule für Musiktheater und Medien in Hannover, Deutschland, unterrichtet. Davor studierte sie an der Yehudi-Menuhin-Schule, als jüngste Studentin an der Royal Academy of Music London und dann in Frankreich an der École Normale de Musique de Paris

Seit etwa einem Jahr, ab Januar 2013, arbeitet Sarah Soyeon Kim an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover in Deutschland. Von dort aus gibt sie viele Klavierabende



Hören Sie Sarah Soyeon Kim auf dem schönsten Flügel der Niederlande, dem Bösendorfer Imperial im neuen Konzertsaal von Edesche.

Lesen Sie das Interview mit Sarah Soyeon Kim.

Hören Sie einen der schönsten Flügel der WeltSarah

Soyeon Kim spielt im neuen Konzertsaal in Edesche auf einem der schönsten Flügel der Welt: dem Bösendorfer Imperial 290. Dieser Flügel, der auf acht Oktaven verlängert ist, ist fast 3 Meter lang und gibt auch deshalb einen schönen Klang. In den Niederlanden ist dieser Konzertflügel nur im neuen Konzertsaal von Edesche zu finden. Anna Tyschajewa, die erste Pianistin in unserer Reihe "Weltpianisten", bemerkte zu diesem Flügel: "Wirklich ausgezeichnet", Wibi Soerjadi über die Kombination mit diesem Konzertsaal: "phänomenale Akustik" und andere: "alles ist perfekt". Nach seinem ersten Konzert in der Edesche Concert Hall war Jan Vayne äußerst begeistert: "Fantastische Atmosphäre, schöner Flügel/Orgel!

De nieuwe Bosendorfer Imperial 290
Der neue Bösendorfer Imperial 290, einer der schönsten Flügel der Welt.


Kommen Sie und lauschen Sie in der intimen Edesche Concert HallDie

Edesche Concert Hall ist mit ihrer ersten Saison, der Probesaison, beschäftigt. Völlig unsubventioniert ist in kurzer Zeit ein schöner Konzertsaal entstanden, der sich sehr gut für Kammermusik eignet. Der Konzertsaal von Edesche ist einen Besuch wert, sowohl für das edanesische Publikum als auch für Besucher aus den ganzen Niederlanden. Sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zentral gelegen und sehr leicht zu erreichen.

Edesche Concertzaal
Der neue Konzertsaal von Edesche.


Edesche Concertzaal
Der neue Konzertsaal der Edesche, vom Balkon Noord aus gesehen.


piano Schumann Brahms Bösendorfer Imperial 290 Wereldpianisten
Sonntag 12. Januar 2014, 15:00 Uhr

Schumanns Klaviersonate in f und Variationen von Brahms von Sarah Soyeon Kim. Sie gewann viele internationale Klavierwettbewerbe und das Publikum der Berliner Philharmoniker war begeistert. Kommen Sie und hören Sie sich diese einzigartige Kombination aus Welttalent und Weltflügel an.

Wo und wann

Anfang:
Sonntag 12. Januar 2014, 15:00 Uhr

Der Edesche Konzertsaal. Unerhörte Akustik, intime Schönheit, einer der schönsten Konzertflügel der Niederlande mit den allerbesten Musikern. Ab einer Stunde vor Konzertbeginn sind Sie im Edesche Concertzaal willkommen, zum Beispiel auf eine Tasse Kaffee im Voraus. Bitte beachten Sie: Während der Aufführung gewähren wir keinen Zugang zum Konzertsaal Der Edesche Concertzaal ist nicht subventioniert und wird von Eskes Media / DagjeWeg.NL ermöglicht.

  • Viele Zahlungsmöglichkeiten online;
  • Stage Gift Card OK, auch online;
  • Kostenlose Kaffee/Getränke/Frühstücke;
  • Kostenlose Garderobe;
  • Kostenloses Luxusprogramm-Magazin;
  • Kostenlose und gebührenpflichtige Parkplätze in der Nähe;
  • ECLive! Hören Sie sich das Konzert anschließend noch einmal in hoher Qualität an (bei ausgewählten Konzerten);
  • Genießen Sie das Edesche Concert Hall Diner im angrenzenden stimmungsvollen Restaurant Buitenzorg;
  • Subventionsfrei und unabhängig. Förderer: DagjeWeg.NL Tickets;
  • NPO Radio 4 sendet regelmäßig aus dem Edesche Concertzaal. Hören Sie sich z.B. noch einmal an

Edesche Concertzaal

Amsterdamseweg 9, Ede

Streckenbeschreibung: Auto Öffentliche Verkehrsmittel